Home
Einführung
Begabung
Gehirnstrukur
Lernen
Individuum
Hilfen
Infos
Design
Impressum

Begabungen finden und fördern


Lernmethoden:

Lernen ist ein lebenslanger Prozess.
Gehen wir von der Beobachtung eines Kleinkindes aus, drängen sich uns zwei
prinzipiell verschiedene Formen des Lernens auf:

Das Probieren (Versuch und Irrtum) und
das Nachahmen (Vor- und Nachmachen).
Das Probieren ist eine selbstbestimmte Lernform, das Nachahmen ist fremdbestimmt.
Das Individuum findet bestimmt durch Anlagen und beeinflusst durch seine Umwelt zu
einer Synthese dieser elementaren Lernformen.

Charakteristisch für Begabte ist die Bevorzugung selbstbestimmter Lernformen.
Daher bevorzugen sie Lernmethoden, in denen das Probieren dominant ist.
Das im Unterricht häufig anzutreffende kleinschrittige Nachmachen des Vorgemachten
wird dagegen von ihnen abgelehnt.
Im Unterricht sollte der Lehrer das Probieren nicht diffamieren sondern kultivieren!

Für Begabte ist charakteristisch, dass sie sehr schnell Strategien entwickeln, die
ein elementares Probieren durch ein systematisches Probieren ersetzen.
Dieses wiederum ist eine Grundlage für Forschungsmethoden
(s.z.B. Wettbewerb "Jugend forscht").

Zu den o.g. Strategien gehört z.B. die Fallunterscheidung:
- Zerlegung des Bereichs, in dem Lösungen zu erwarten sind, in Fallgruppen und
- systematische Bearbeitung dieser Fallgruppen.
Dieses Verfahren kann offenbar geschachtelt sein.
Aufgaben mit einer großer Anzahl von Fällen (z.B. "Irrgartendurchlaufungen") kann man
mittels Programmierung lösen, bei einfachen Aufgaben (z.B. Sodoku) können
die lösungsrelevanten Fälle von geübten Lösern "im Kopf" durchgecheckt werden.

Das Nachahmen wird von Begabten in der Variante Hilfen nutzen eingesetzt.
Hilfen erwarten sie von Lehrkräften, evtl. von anderen Schülern, oder suchen diese
in Wissensspeichern.

Diese Lernmethoden müssen ebenfalls gelernt werden, das geschieht indem sie
benutzt werden (learning by doing).
Das systematische Probieren wird vor allem beim Problemlösen gelernt.

Problemlösen

Weiteres zu Lernmethoden siehe unter >Individuum>wie?.

Das Lernen von Lernmethoden ist ein wesentlicher Bestandteil von "Lernen des Lernens".

Zurück...